Behandlungen mittels Flächenlaser


Mit dem Einsatz der Laserdusche eines niederenergetischen Lasers können beachtliche Ergebnisse bei Schmerz- und Entzündungszuständen erzielt werden.

Indikationsbereiche der Lasertherapie:

 

  • Sämtliche Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Stoffwechselerkrankungen: Förderung der Durchblutung, Anregung der Lymphe, Verminderung von Ödemen
  • Hauterkrankungen: Ekzem, Wundheilungsstörungen, Hautentzündungen, Narbenbehandlung
  • Schmerztherapie bei degenerativen Prozessen: Schmerzlinderung, Anhebung der Reizschwelle, Ausschüttung von Endorphinen
  • Muskelfaserrisse, Hartspann
  • Atemwegserkrankungen: Kehlkopfpfeifen, chron. Bronchitis
  • Postoperative Rekonvaleszenz (Erholung nach chirurgischen Eingriffen)

sowie auch alle weiteren Indikationen der Akupunktur